Auto von Schüler beschädigt: Waren es Bekannte?

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Ampfing - Die Täter tobten sich ordentlich aus: Im Motorraum wurden allerlei Kabel zerschnitten, dann klaute man auch noch Gegenstände aus dem Auto - Opfer und Täter kennen sich wohl.

Am Neujahrstag gegen 7.15 Uhr beobachtete ein Ampfinger Schüler durch das Fenster, dass zwei ihm bekannte Ampfinger die Motorhaube seines unversperrten Autos öffneten und die Zündkabel, ein Stromkabel und die Schläuche der Scheibenwaschanlage durchtrennten.

Später stellte der Geschädigte noch fest, dass ihm aus dem unversperrten Auto ein USB-Stick entwendet wurde. Am Abend des Neujahrestages erschien der Geschädigte bei der Polizeiinspektion Mühldorf und erstattete Strafanzeige gegen die beiden ihm bekannten Täter wegen Sachbeschädigung und Diebstahl.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Mühldorf

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser