Alarm in Aschau am Inn

Betrunkener soll zwei Schüsse abgefeuert haben

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Aschau am Inn - Große Aufregung in der Gemeinde Aschau am Samstagabend: Die Polizei musste dorthin ausrücken, weil dort ein Mann angeblich auf seiner Terrasse herumballern würde.

Am Samstagabend wurde die Polizei Waldkraiburg über eine vermutliche Schussabgabe zu einem Anwesen in Aschau am Inn beordert. Laut den vorliegenden Informationen sollte dort ein Mann auf einer Terrasse stehen und laut herumbrüllen und vermutlich zwei Mal in die Luft geschossen haben. Letztendlich konnte der vermeintliche Schütze ausfindig gemacht werden. 

Aufgrund seiner Alkoholisierung und seines aggressiven Verhaltens, musste er in Gewahrsam genommen werden. Bei ihm wurden zwei Schreckschusspistolen sichergestellt.

Pressemeldung Polizei Waldkraiburg

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser