Angetrunkener Mann macht Radau

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Aschau am Inn - Quietschende Reifen und Motorheulen war für die nächtliche Polzeitstreife ein Alarmzeichen. Die Suche nach dem Verursacher ergab: Einen alkoholisierten Autofahrer.

Am 27. August 2010 war eine Polizeistreife gegen 0.30 Uhr in der Hermann-Löns-Straße unterwegs und hörte über einen längeren Zeitraum einen Pkw, dessen Motor laut aufheulte und mit quietschenden Reifen und hoher Geschwindigkeit losfuhr.

Bei der Absuche in der näheren Umgebung wurde ein Pkw VW Passat in Aschau a. Inn in der Litzlkirchener Straße gesehen, wie er gerade halb auf einem Parkplatz, halb auf dem Gehweg geparkt wurde. Auf dem Fahrersitz wurde ein 41-jähriger Mann angetroffen. Da er stark nach Alkohol roch wurde er zur PI Waldkraiburg verbracht. Nachdem ein durchgeführter Alkoholtest positiv verlief, musste er sich einer Blutentnahme unterziehen. Sein Führerschein wurde sichergestellt.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Waldkraiburg

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser