Rangelei in Ampfinger Lebensmittelmarkt

Räuberpärchen auf frischer Tat ertappt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Ampfing - Ein Pärchen aus dem Raum Nordrhein-Westfalen wurde bei einem Diebstahl in einem Lebensmittelmarkt auf frischer Tat durch eine anwesende Hausdetektivin ertappt.

Am Dienstag, den 10. Mai teilte die Hausdetektivin eines Lebensmittelmarktes in der Mühldorfer Straße mit, dass sie beobachtete, wie eine weibliche und eine männliche Person Tabak in Wert von 27 Euro einsteckte. Als die unbekannten Täter von der Detektivin angesprochen wurden kam es zu einer Rangelei. Das Diebespaar flüchtete mit einem silbernen Ford Fiesta aus dem Raum Nordrhein-Westfalen. 

Bei dem Versuch der Ladendetektivin das Paar aufzuhalten,fiel die Beute und ein Handy aus dem Pkw. Gegen das Diebespaar wird nun wegen räuberischen Diebstahls ermittelt. Mittlerweile konnte die weibliche Person ermittelt werden. Die Ermittlungen zu der männlichen Person sind im Gange. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Mühldorf unter der Nr. 08631/3673-0 entgegen.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser