Vorfahrt missachtet - 10.000 Euro Schaden

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Altötting - Ein 44-jähriger Mann verursachte bei einem Zusammenstoß satte 10.000 Euro Sachschaden! 

Am Montag, 07.50 Uhr fuhr ein 44-jähirger Mann aus Pleiskirchen mit seinem Pkw auf der Bundesstraße 299 von Winhöring kommend in Richtung Altötting. Beim Abbiegen in Richtung Altötting missachtete er den Vorrang einer entgegenkommenden Pkw-Fahrerin aus Dachau. Es kam zum Zusammenstoß. Dabei entstand erheblicher Sachschaden in Höhe von ca. 10 000 Euro.

Pressemeldung Polizeiinspektion Altötting

 

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser