Auffahrunfall mit Verletzten

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Altötting - Am Freitag sind zwischen Altötting und Teising drei Fahrzeuge aufeinander aufgefahren. Zwei Personen haben sich bei dem Unfall verletzt.

Auf der Staatsstraße 2550 zwischen Teising und Altötting ereignete sich am Freitag bei Abschnitt 200, Kilometer 3,050, um 12.25 Uhr ein Auffahrunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen. Bei dem Verkehrsunfall wurden zwei Personen leichtverletzt, es entstand Sachschaden in Höhe von circa 6000 Euro. Zur Beseitigung von ausgelaufenem Öl war die Feuerwehr Reitenhart an der Unfallstelle.

Pressemeldung Polizeiinspektion Altötting

Rubriklistenbild: © TimeBreak21

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser