Abbiegefehler verursacht Zusammenstoß

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Isen - Aufgrund eines Abbiegefehlers verursachte eine 18-jährige Fahrerin einen Zusammenstoß mit einem 28-jährigen Fahrer. Dabei entstand Sachschaden in Höhe von 3000 Euro.

Am Samstag kurz vor 17:00 Uhr ereignete sich in Isen, Dorfner Straße, ein Verkehrsunfall ohne Verletzte. Eine 18-jährige Fahranfängerin aus dem Lkr. Rosenheim ordnete sich zuerst mit ihrem 3er BMW nach links ein, um offensichtlich in die Lengdorfer Straße abzubiegen. Im nächsten Augenblick zog sie ihren BMW wieder nach rechts um geradeaus weiterzufahren. Sie hatte aber übersehen, dass bereits ein 28-jähriger Seatfahrer neben ihr fuhr und prallte mit der Beifahrerseite in die Fahrerseite des Seat. Beim Unfall entstand ein Sachschaden von ca. 3000 Euro.

Pressemeldung PI Dorfen

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser