90-jähriger verschwindet bei Spaziergang

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Waldkraibug - Am Freitagvormittag verschwand ein 90-jähriger aus dem Altenheim Waldkraiburg bei einem Morgenspaziergang. Die Polizei fand ihn leicht verletzt neben den Bahngleisen.

Am 28.05.2010, 07.45 Uhr, wurde der PI Waldkraiburg von einem Altenheim mitgeteilt, dass ein 90-jähriger Heimbewohner abgängig ist. Es stellte sich heraus, dass er einen Spaziergang am Waldweg der Bahngleise auf Höhe Riesengebirgsstraße unternommen hat, wobei er stürzte und die Böschung hinabfiel und neben den Bahngleisen liegen blieb. Dies wurde der PI Waldkraiburg mitgeteilt und somit konnte er leicht verletzt von der FFW Waldkraiburg geborgen und mit dem BRK ins Krankenhaus eingeliefert werden.

Pressemeldung der PI Waldkraiburg

Rubriklistenbild: © re

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser