72-jähriger Radler schwerst verletzt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mühldorf - Am Freitagmorgen fanden Passanten einen 72-Jähriger mitsamt seinem Fahrrad am Boden liegend. Er war nicht ansprechbar, die Polizei sucht Zeugen.

Ein 72-jähriger Rentner aus Mühldorf wurde am Freitagmorgen, gegen 8.05 Uhr, in der Oderstraße, ca. 50 Meter östlich der Einmündung Weichselstraße, samt seinem Fahrrad am Boden liegend von Passanten aufgefunden.

Er war nicht ansprechbar und wurde mit schwersten Verletzungen in die Klinik gebracht. Sein Zustand ist kritisch.

Die Polizei sucht in diesem Zusammenhang dringend nach Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang machen können. Wer hat den Mann, der eine Mütze trug und mit einem lilafarbenen Mountainbike in Richtung Rheinstraße unterwegs war, zu dieser Uhrzeit noch Radeln gesehen?

Hinweise an die Polizei Mühldorf unter 08631 / 36730.

Pressebericht Polizeiinspektion Mühldorf

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser