18-Jähriger liegt reglos am Boden

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Töging - Ein 18-jähriger Mann ist in der Nacht auf Samstag in Töging reglos in einer Parkbucht aufgefunden worden. Er war offensichtlich gestürzt und zog sich dabei eine schwere Kopfverletzung zu.

Der junge Mann wurde gegen 1 Uhr in einer Parkburcht vor dem Anwesen in der Erhartinger Straße 34 gefunden. Die Polizei geht davon aus, dass der 18-Jährige zu Fuß unterwegs war und ohne Fremdeinwirkung so unglücklich stürzte, dass er sich eine schwere Kopfverletzung zuzog. Der junge Mann wurde in die Kreisklinik Altötting eingeliefert.

Die Polizeiinspektion Altötting sucht mögliche Zeugen des Vorfalls.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Altötting 

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser