Mit 1,44 Promille hinter das Steuer gesetzt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Burghausen - Noch bevor ein 19-jährige Pkw-Fahrer sein Auto starten konnte, wurde er einer Verkehrskontrolle unterzogen. Ein freiwillig durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von 1,44 Promille.

Am Sonntag, 24.04.2011, gegen 02.55 Uhr, wurde im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle Höhe Parkstraße Salzachzentrum ein 19-jähriger Pkw-Fahrer aus Dillingen/Donau in seinem Pkw Honda angetroffen. Der Mann saß in seinem stehenden Pkw und machte einen sichtlich alkoholisierten Eindruck. Ein freiwillig ausgeführter Alkoholtest erbrachte einen Atemalkoholwert von 1,44 Promille.

Zur Unterbindung einer möglichen Alkoholfahrt wurde der Fahrzeugschlüssel sichergestellt..

Pressemitteilung Polizeiinspektion Burghausen

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser