Motorbrand bei Opel Astra

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Neumarkt-St. Veit - Am Kreisverkehr in Neumarkt-St. Veit kam es am Montagabend gegen 20.40 Uhr zwischen Bahnhofstraße und Stadtplatz zu einem Fahrzeugbrand.

Aus noch ungeklärter Ursache fing der Motor des Opel Astra mit Mühldorfer Kennzeichen Feuer. Die Feuerwehr Neumarkt-St. Veit konnte den Brand schnell unter Kontrolle bringen, trotzdem entstand an dem Motor vermutlich Totalschaden.

Wegen der nötigen Absperrungen kam es unter anderem auch in der Bahnhofstraße zu einem Rückstau. Ein Busfahrer wollte vermutlich diesem Stau entgehen und auf dem Raiffeisen-Gelände wenden. Dabei setzte der Bus aufgrund der steilen Auffahrt auf dem Teerboden auf und blieb stecken. Die Feuerwehren aus Neumarkt-St. Veit und Hörbering unterstützten bei der Bergung und leiteten den Verkehr weiträumig um.

Autobrand in Neumarkt-St. Veit

Zurück zur Übersicht: Innsalzach

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser