Kommunalwahl 2014 - Haiming

Beier setzt sich vor Sewald

  • schließen
  • Weitere
    schließen
Die Kandidaten für die Bürgermeisterwahl in Haiming: Georg Sewald von der Niedergerner Liste (links) und Wolfgang Beier von der CSU und der Aktiven Wählergemeinschaft.
+
Die Kandidaten für die Bürgermeisterwahl in Haiming: Georg Sewald von der Niedergerner Liste (links) und Wolfgang Beier von der CSU und der Aktiven Wählergemeinschaft.

Haiming - Amtsinhaber Alois Straubinger trat nicht mehr zur Bürgermeisterwahl an. Georg Sewald und Wolfgang Beier wollten ihm im Amt nachfolgen. Der CSU-Kandidat machte das Rennen. *Jetzt mit Gemeinderatswahl*

Wahl-Ergebnisse:

In unseren interaktiven Grafiken sehen Sie die Ergebnisse der Bürgermeister-Wahl und Gemeinderatswahl von 2008 in Haiming sowie die Wahlbeteiligung. Hier finden Sie die aktuellen Ergebnisse und die Wahlbeteiligung für 2014.

Die Bürgermeister-Kandidaten für die Wahl 2014:

Georg Sewald geht für die Niedergerner Liste an den Start. Der 58-Jährige ist als Industriefachwirt in Burghausen tätig. Er kandidiert mit dem Motto "Zuhören, Verstehen, Handeln" und möchte im Falle eines Wahlerfolgs die Brennpunktthemen Kraftwerk, Fernwärme, Turnhalle und Brücke in Angriff nehmen.

Der Kandidat der CSU und der Aktiven Wählergemeinschaft heißt Wolfgang Beier. Er ist von Beruf Richter und bereits seit 30 Jahren Mitglied im Gemeinderat. Wie sein Kontrahent von der Niedergerner Liste ruft er konkret die neue Sporthalle, die Länderbrücke und den Fernwärme-Komplex als Wahlziele aus.

Zurück zur Übersicht: Haiming (Oberbayern)

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren