Schwerer Motorradunfall

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Isen - Schwerste Verletzungen hat sich bereits am Freitagmittag ein Motorradfahrer zugezogen. Wie die Polizei jetzt mitteilte, prallte er in eine Buschgruppe.

Nach Angaben der Polizei kam der 38-jährige Motorradfahrer aus dem Gemeindebereich Isen gegen 13.40 Uhr auf der Gemeindestraße zwischen Hub und Angersbach nach links von der Fahrbahn ab. Anschließend prallte das Motorrad in eine Buschgruppe.

Mit schwersten Verletzungen wurde der 38-Jährige mit einem Rettungshubschrauber in eine Münchner Klinik geflogen.

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Haager Land

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser