Unfall an Kreuzung in Rechtmehring

Zusammenstoß fordert Sachschaden an zwei Autos

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Rechtmehring - Am Mittwochnachmittag hat es an der unfallträchtigen "Freimehringer Kreuzung" gekracht: Der Zusammenstoß hat Sachschaden zur Folge.

UPDATE, Donnerstag 16.13 Uhr: Polizeimeldung

Zu einem Zusammenstoß zweier Autos kam es am gestrigen Mittwoch nachmittags an der Freimehringer Kreuzung. Dort wollte eine 49-jährige Peugeot-Fahrerin aus dem Gemeindegebiet von Maitenbeth auf der untergeordneten Kreisstraße MÜ 43 fahrend in Richtung Holzkram überqueren und übersah dabei einen auf der bevorrechtigten Kreisstraße MÜ 32 in Richtung Freimehring fahrenden BMW, weshalb es zum Zusammenstoß kam.

Die drei angegurteten Fahrzeuginsassen blieben unverletzt, an den beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 15.000 Euro.

Unfall an Kreuzung bei Rechtmehring

Erstmeldung:

Ersten Ermittlungen der Haager Polizei zufolge fuhren zwei 49-jährige Autofahrerinnen zur gleichen Zeit in die Kreuzung. Eine der beiden missachtete das Stoppschild. Es kam zum Zusammenstoß. 

Verletzt wurde niemand. Laut der Haager Polizei beläuft sich der Sachschaden an beiden Autos auf etwa 12.000 Euro, 4.000 Euro davon am Auto der Verursacherin.

mb/gbf

Zurück zur Übersicht: Rechtmehring

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser