Ramsau: Fünf Tage Blasmusik am Stück

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Die Ramsauer Trachtenblaskapelle mit ihren aktuell 146 Mitgliedern

Ramsau - Dieses Jubiläum bringt Ramsau zum Klingen: Mit einem fünftägigen  Musikfest feiert die Trachtenblaskapelle Ramsau ab 28. Juli ihr 40-jähriges Bestehen.

Die Trachtenblaskapelle Ramsau feiert vom 28. Juli 2011 bis zum 1. August 2011 ihren 40. Geburtstag, verbunden mit dem 24. Bezirksmusikfest des Bezirks Inn-Salzach. Die Besucher erwartet vom Donnerstag bis Montag ausgezeichnete Unterhaltung bei einem tollen Festprogramm.

Schon seit Wochen ausverkauft ist der Festauftakt am Donnerstag, wenn die Biermösl Blosn und Gerhard Polt nach Ramsau kommen.

Am Freitag wird die Band „Shark“ ab 21.00 Uhr im liebevoll hergerichteten Festzelt mit integrierten Weißbierkarussell und Barzelt vor allem den Jüngeren kräftig einheizen.

Einen Musikerwettstreit der anderen Art gibt es mit der Jugendolympiade am Samstag ab 10.00 Uhr. Ab 14.00 Uhr treten Kinder- und Jugendgruppen aus der Umgebung auf und sorgen für beste Unterhaltung für Jung und Alt. Gleichzeitig sind draußen von 10.00 – 16.00 Uhr beeindruckende Schlüter-Traktoren von 13 bis 300 PS in einer Ausstellung zu sehen. Abends beim Weinfest spielen „De Bierfuizl“.

Viel geboten wird auch am Sonntag. Um 10 Uhr ist Gottesdienst, nach dem Mittagessen führt um 14 Uhr der Festzug mit über 25 Musikkapellen und 40 Vereinen durch Ramsau. Anschließend ist der Gemeinschaftschor mit Musikantengruß und zu sehen ist eine Marschwertung mit sieben Kapellen entlang der Lorettostraße. Am Abend sorgen die „Gromboch Musi“ und in der Bar die „Duanix-Musi“ für Unterhaltung.

Festausklang ist am Montag ab 19 Uhr beim Kesselfleischessen. Dazu spielt die Trachtenblaskapelle und auch der Trachtenverein Reichertsheim tritt auf.

Zurück zur Übersicht: Haager Land

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser