Feier am Samstagabend 

Fahrzeugsegnung des neuen Feuerwehrautos der FFW Winden

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Fahrzeugsegnung des neuen Feuerwehrautos der FFW Winden

Haag in Oberbayern - Am Samstagabend kam es zur feierlichen Segnung des neuen Löschfahrzeuges der Freiwilligen Feuerwehr Winden. Nach dem Gottesdienst, segneten die Pfarrer das Auto. 

Am Samstagabend wurde das feierlich geschmückte Löschfahrzeug der Freiwilligen Feuerwehr Winden für den Einsatz gesegnet. Das neue 230.000 Euro teure Fahrzeug verfügt über die modernste Technik mit LED-Beleuchtung, zusätzlichen Schaum- und Wassertank, ferngesteuertem Lichtmast und hydraulischer Absenkung der Tragkraftspitze.

Segnung des neuen Löschfahrzeuges der FFW Winden

Gemeinsam segneten Pfarrer Pawel Idkowiak und Pfarrerin Ruth Nun, das neue Fahrzeug nach dem Gottesdienst, vor der Pfarrkirche St. Katharina in Oberndorf. Fahnenabordnungen der Oberndorfer Vereine sowie der umliegenden Feuerwehren umrahmten die Segnung. Passend war auch die musikalische Umrahmung der Segnung mit den irischen Segenswünschen: "Möge die Straße uns zusammenführen"

Landrat Georg Huber, die Kreisbrandinspektion des Landkreises Mühldorf am Inn mit Kreisbrandrat Harald Lechertshuber und Kreisbarandmeister Herbert Rutter sowie Bürgermeisterin Sissi Schätz, waren bei der Segnung anwesend.

Alexander Obermeier

Zurück zur Übersicht: Haag in Oberbayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser