Gegen Telefonmast geprallt und überschlagen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Dorfen - Zwei Verletzte und 15.000 Euro Sachschaden: So lautet die Bilanz eines Unfalls am Samstagabend bei Dankt Colomann.

Wie die Polizei jetzt mitteilte, fuhr ein 18-jähriger Mann aus Neumarkt-St. Veit mit seinem Peugeot 206 von Hinterberg in Richtung Armstorf. Auf dem Beifahrersitz saß seine 18-jährige Freundin aus dem Gemeindebereich Sankt Wolfgang.

Kurz nach Sankt Colomann kam er Fahranfänger nach rechts von der Fahrbahn ab, stieß gegen einen Telefonmasten und überschlug sich im Getreidefeld.

Beide Fahrzeuginsassen konnten noch selbst aussteigen. Sie waren angegurtet, die Airbags verhinderten Schlimmeres. Dennoch musste der 18-Jährige ins Krankenhaus nach Mühldorf gebracht werden. Die Beifahrerin erlitt leichte Verletzungen.

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Haager Land

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser