Fischereiverein Gars

Inn in Flammen als Highlight zum Jubiläum

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
  • schließen

Gars - Anlässlich des 50-jährigen Jubiläums hatte der Garser Fischereiverein zum Fest geladen. Highlight war der "Inn in Flammen", die Besucher wurden bestens unterhalten.

"Inn in Flammen" - mit großem Aufsehen feierte der Fischereiverein Gars am Samstag 50-jähriges Bestehen. Die Verantwortlichen hatten sich bereits am Nachmittag ein nettes Programm für die Gäste einfallen lassen. Viele Schmankerl standen für die Besucher parat.

Zahlreiche Familien waren gekommen und hatten Spaß, bis ein Gewitterschauer aufzog. Aufatmen konnten die Organisatoren, weil das geplante Highlight des Festes, "Inn in Flammen" planmäßig stattfinden konnte. Pünktlich hörte es auf zu regnen.

Neben dem vorbereiteten Floß samt Holzstoß konnten sich die Besucher am Ufer von dem schönen Anblick weiterer Boote, Kanus und Fackeln gar nicht satt sehen. Auch von der Innbrücke aus war es ein schönes Schauspiel.

Freilich waren für den Ernstfall viele Helfer vor Ort, die rasch eingreifen hätten können, doch es war ein schönes Highlight ohne Zwischenfälle. Der Inn wirkte im Dunkeln äußerst anmutig, die Besucher und Organisatoren hatten große Freude an dem Anblick.

Zum Jubiläumsevent stand Inn in Flammen

Zurück zur Übersicht: Gars am Inn

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser