Sechs Verletzte

Junge (2) erleidet Platzwunde am Kopf

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Prutting - Schwerer Unfall in der Schwaberinger Senke: Am Sonntagnachmittag kam es zu einem Frontalunfall zweier Autos. Sechs Insassen wurden verletzt. *NEUE FOTOS*

Am Sonntagnachmittag, gegen 14:30 Uhr, ereignete sich auf der Staatsstraße 2095 auf von  Höhe Schwabering, ein folgenschwerer Verkehrsunfall.

Eine 72-Jährige aus Prien missachtete mit ihrem Opel Meriva die Vorfahrtsregel, als sie von Schwabering kommend nach links Richtung Bad Endorf einbiegen wollte. Dadurch kam es zum Zusammenstoß mit dem Opel Corsa eines 25-jährigen Traunreuter, der mit seiner Familie Richtung Rosenheim unterwegs war.

Nach dem Aufprall blieben die Fahrzeuge totalbeschädigt auf der Staatsstraße liegen. Insgesamt sechs Personen wurden verletzt, darunter ein 2-jähriger Junge, der mit einer Kopfplatzwunde stationär behandelt werden muss.

Crash zwischen Bad Endorf und Prutting

Der entstandene Sachschaden beträgt rund 20.000 Euro, beide Autos wurden abgeschleppt. Die Feuerwehren aus Prutting und Schwabering kümmerten sich um die Straßensperrung und die Säuberung der Straße.

Quellen: jre/Pressemitteilung Polizeiinspektion Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser