Übersee trauert um Georg Einerdinger

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Übersee - Der letzte Vorhang für Georg Einerdinger ist leider gefallen - er stirbt im Alter von 73 Jahren. Durch Gastauftritte im "Tatort", "Münchner Geschichten" und bei "Pumuckl" setzte er sich ein Denkmal.

Der aus Übersee am Chiemsee stammende Volksschauspieler, Filmdarstellen und Regisseur Georg Einerdinger ist im Alter von 73 Jahren verstorben. Entdeckt wurde das schauspielerische Talent durch den damaligen Leiter des Chiemgauer Volkstheaters Georg Rückerl bei einer Vorstellung des Überseer Volkstheaters. Über 40 Jahre stand Einerdinger fortan auf der Bühne und vor der Kamera. Er war überaus viel unterwegs in Deutschland, aber auch in Südtirol und in den Sechziger-Jahren auch für längere Zeit in Brasilien.

Zuletzt wohnte er liebevoll betreut von seiner Lebensgefährtin zurückgezogen in Högl bei Anger. Seine Bekanntheit und Beliebtheit hat er bekommen durch zahlreiche Aufführungen des Chiemgauer Volkstheaters, des Tegernseer Volkstheaters und des Komödienstadels sowie durch Film- und Fernsehrollen, unter anderem bei „Tatort“, „Der Ruepp“, „Löwengrube“, „Der Jäger von Fall“, „Münchner Geschichten“, „Der Alte“, „Die Schwarzwaldklinik“ , „Pumuckl“ oder bei „Irgendwie und Sowieso“. Das Requiem mit anschließender Beerdigung von Georg Einerdinger im Familiengrab beginnt am Samstag, 10. Januar ab 11 Uhr in der Kirche von Übersee.

Filmografie:

1973: Schloß Hubertus

1976: Das Schweigen im Walde

1976: Bierzeltbesucher in "Inspektor Clouseau, der beste Mann bei Interpol" (mit Deep Roy)

1977: Liebesgrüße aus der Lederhose 3: Sexexpress aus Oberbayern

1977: Die Jugendstreiche des Knaben Karl

1978: Liebesgrüße aus der Lederhose 4: Die versaute Hochzeitsnacht

1978: Zwischengleis 1978: Liebesgrüße aus der Lederhose, 5. Teil: Die Bruchpiloten vom Königssee

1979: Der Ruepp (TV)

1981–1984: Der Alte (TV-Serie)

1982: Liebesgrüße aus der Lederhose 6: Eine Mutter namens Waldemar

1982: Die liebestollen Lederhosen

1983: Der Glockenkrieg (TV)

1983-1986: Weißblaue Geschichten (TV)

1985: Big Mäc

1990: Das schreckliche Mädchen

1991: Lindenstraße als Beamter der Kriminalpolizei

1991: Forsthaus Falkenau

1992: Liebesgrüße aus der Lederhose 7: Kokosnüsse und Bananen

1993: Der Jäger von Fall (TV)

1994: Tatort – "…und die Musi spielt dazu" (TV)

2002: Die drei Eisbären (TV)

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser