Frontal-Crash: Biker schwer verletzt

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Traunstein - Am Montagnachmittag kollidierte an der Kreuzung Rosenheimer Straße eine Autofahrerin mit einem Kradfahrer. Der Biker kam schwer verletzt ins Krankenhaus. **Update: Polizeimeldung**

Pressemeldung Polizeiinspektion Traunstein:

Am Montag, den 16. März gegen 14:15 Uhr, kam es an der Kreuzung der Rosenheimer Straße mit der Herzog-Friedrich-Straße zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw-Fahrer und einem Motorradfahrer. Der Pkw Fahrer wollte von der Herzog-Friedrich-Straße nach links in die Rosenheimer Straße abbiegen. Dabei übersah er einen Motorradfahrer, der die Rosenheimer Straße überqueren wollte. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß der Fahrzeuge, der Motorradfahrer stürzte und verletzte sich dabei schwer. Er wurde nach Erstversorgung durch einen Notarzt in das Klinikum Traunstein gebracht. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 6000 Euro. Zur Reinigung der Fahrbahn war die Feuerwehr Traunstein im Einsatz.

Erstmeldung:

Ein 27 jähriger Kradfahrer fuhr von der Leonrod Straße in Richtung Gabelsbergerplatz über die Kreuzung Rosenheimer - Herzog Friedrichstraße. Eine Nissan-Fahrerin fuhr von der Herzog Friedrichstraße kommend in diese Kreuzung ein. Die Autofahrerin übersah den Kradfahrer beim links abbiegen und es kam zum Zusammenstoß. Der Kradfahrer wurde mit Verletzungen ins Krankenhaus gebracht.

Die Feuerwehr Traunstein war mit circa 30 Mann im Ensatz. Kurzzeitig wurde am Salinenberg eine Umleitung eingerichtet. Am Pkw entstand ein Schaden von etwa 3000 Euro. Am Krad entsatnd Schaden in höhe von circa 500 Euro.

Zusammenprall: Pkw kracht in Kradfahrer

kaf

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser