Vier Menschen bei Werkstattbrand verletzt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Töging am Inn  - Vier Menschen sind beim Brand einer Autowerkstatt in Töging am Inn (Landkreis Altötting) verletzt worden.

Wie die Polizei am Freitag mitteilte, hatte ein technischer Defekt am Donnerstagnachmittag das Feuer in der Autowerkstatt verursacht.

Der Tankstelleninhaber einer benachbarten Tankstelle erlitt mittelschwere Verletzungen, als er die Türen zu der Werkstatt öffnete. Drei weitere Menschen wurden leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden von etwa 150 000 Euro.

lby

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser