Die Rückreisewelle rollt an

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Landkreis - Für das kommende Wochenende erwartet der ADAC eine große Rückreisewelle. Wo Sie auf jeden Fall mit Stau rechnen müssen:

Eine größere Rückreisewelle erwartet der ADAC für das kommende Wochenende, da am darauf folgenden Montag fast überall die Schule wieder beginnt. Die wichtigsten Staustrecken an den Reisetagen:

  • Großräume Hamburg, Berlin, Köln und München

  • A 1 Köln – Dortmund – Bremen

  • A 2 Dortmund – Hannover

  • A 3 Köln – Frankfurt – Nürnberg

  • A 5 Frankfurt – Karlsruhe – Basel

  • A 6 Mannheim – Heilbronn – Nürnberg

  • A 7 Hannover – Kassel – Würzburg – Füssen

  • A 8 Karlsruhe – Stuttgart – München – Salzburg

  • A 9 Berlin – Nürnberg – München

  • A 61 Mönchengladbach – Koblenz – Ludwigshafen

  • A 81 Stuttgart – Singen

  • A 93 Inntaldreieck – Kufstein

  • A 95 München – Garmisch-Partenkirchen

Der Reiseverkehr erfasst auch das Ausland. In Österreich werden davon alle wichtigen Autobahnen, die Fernpassroute und die Tiroler, Salzburger und Vor-arlberger Bundesstraßen betroffen sein, in Italien die Brennerautobahn und die Straßen ins Puster-, Grödner- und Gadertal. In der Schweiz werden die meisten Urlauber wohl auf der Gotthard- und San Bernardino-Route sowie auf den direkten Zufahrten in die Wintersportgebiete des Berner Oberlandes, des Wallis und der Zentralschweiz unterwegs sein.

Pressemitteilung ADAC

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser