Kesselberg und Sudelfeld auf Platz 1 und 2

Das sind Bayerns gefährlichste Straßen für Motorradfahrer

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Landkreis - Kurvige und enge Straßen, Berge und ganz viel PS: Manche Motorradfahrer lassen es bei ihren Ausfahrten richtig krachen. Die Folge: Schwere und zum teil tödliche Unfälle. Diese Strecken sind besonders unfallträchtig:

Auf dem Weg Richtung Sudelfeldnahm es zuletzt am Mittwoch ein Fahranfänger mit dem Tempolimit auf der B307 nicht sehr genau. Er war mehrmals massiv zu schnell unterwegs!

Das Sudelfeldgebiet glänzt nicht nur durch eine breite Palette an Freizeitaktivitäten und durch seine reizvolle Landschaft, sondern bietet auch vielen Motorradfahrern attraktive Strecken, um die Leidenschaft am Motorradfahren auszuleben. Diese Leidenschaft kostete in der Saison 2015 insgesamt 29 (!) Motorradfahrer das Leben, das sind über 40 Prozent aller Verkehrstoten im südlichen Oberbayern. Alleine am Sudelfeld starben 3 Motoradfahrer, und 15 Biker wurden zum Teil schwer verletzt.

Gleich drei Straßenabschnitte in der Region zählen zu den gefährlichsten Bayerns. Die Motorradstrecke am Sudelfeld liegt auf Platz zwei hinter der Motorradstrecke Kesselberg, die B20 bei Piding auf Platz acht und die B472 bei Irschenberg liegt in der Negativstatistik auf Rang zwölf.

Die Sudelfeldstrecke liegt mit acht Unfällen im vergangenen Jahr auf Rang zwei, zwischen 2012 und 2014 gab es insgesamt 35 Unfälle. Das geht aus einer Statistik hervor, die die Süddeutsche Zeitung veröffentlicht hat. Während es am Kesselberg zu mehr Unfällen kommt, gab es dort aber keine Todesopfer. Beim Tatzelwurm starb ein Motorradfahrer in den vergangenen Jahren. Auf der B472 bei Irschenberg hingegen sind die Hauptunfallursachen Nässe und Glätte, in den vergangenen Jahren gab es auch hier einen Verkehrstoten. Zwischen 2012 und 2015 wurden 27 Personen verletzt, beim Tatzelwurm waren es 43.

Auf diesen Strecken passieren die meisten Unfälle:

  1. Kesselberg / B11
  2. Tatzelwurm / B307
  3. Eichstätt / B13
  4. Garmisch-Partenkirchen / B2
  5. Kitzingen / St2271
  6. Bamberg / B22
  7. Garmisch-Patenkirchen / B23
  8. Pidingerau / B20
  9. Dachau / B13
  10.   Henfenfeld / B14
  11.   Bad Königshofen / St2282
  12.   Ischenberg / B472
  13.   Kulmbach / B289
  14.   Lechmühlen / B17

So heizen Motorradfahrer über das Sudelfeld und den Kesselberg:

Bereits vom 6. bis zum 8. Mai, waren die Beamten der Kontrollgruppe Motorrad im Voralpenland auf den beliebten Motorradstrecken unterwegs. Neben vielen Biker, die sich an die „Spielregeln“ hielten, trafen sie dabei aber auch einige, die sich durch ihr Verhalten Anzeigen einhandelten.

Ende April informierte außerdem eine Info-Veranstaltung der Polizei am Sudelfeld Motorradfahrer über Gefahren.

Aus dem Archiv:

Motorradaktion der Polizei am Sudelfeld

mh/Pressemitteilung Polizeipräsidium Oberbayern Süd

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser