Polizeieinsatz in Rosenheim

Schüsse in Rosenheim? Viele Fragen ungeklärt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Rosenheim - Nach den Hinweisen über einen SEK-Einsatz in der Schirmbeckstraße, bei dem sogar Schüsse gefallen sein sollen, sind bislang noch viele Fragen ungeklärt.

Am Freitag, den 24.Juli ging in unserer Redaktion der Hinweis eines Users über einen SEK-Einsatz in der Schirmbeckstraße ein. Hierbei sollen Schüsse zu hören gewesen und zwei Männer abgeführt worden sein.

Auf Nachfrage von rosenheim24.de bestätigte Jürgen Thalmeier vom Polizeipräsidium Oberbayern Süd am Freitag, dass es einen Polizeieinsatz gegeben hat - nicht jedoch die Schüsse.

Viele Fragen ungeklärt

Was ist am Freitag Morgen passiert? Fielen wirklich Schüsse? War es ein Polizeieinsatz oder rückte das SEK an?

Bis dato gibt es von der Polizei aus ermittlungstechnischen Gründen keine weiteren Aussagen zu dem Einsatz, es soll jedoch heute zu einer Abstimmung mit der Kriminalpolizei kommen, wonach eventuell neue Erkenntnisse an die Öffentlichkeit gegeben werden.

jb

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser