Wer kennt diesen Casino-Räuber?

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Rosenheim - Der Unbekannte, der am Dienstagabend in der Stollstraße ein Spielcasino überfallen hat, ist weiter auf der Flucht. Die Polizei veröffentlichte nun Fotos vom Täter:

Der unbekannte Täter, der am späten Dienstagabend ein Spielcasino in der Rosenheimer Innenstadt überfiel und mehrere hundert Euro erbeutete, wurde von Überwachungskameras aufgezeichnet. Die ermittelnde Kripo Rosenheim veröffentlicht nun Lichtbilder des Täters und hofft weiterhin auf Hinweise aus der Bevölkerung.

Eine Aufnahme von der Überwachungskamera.

Nach seinem Raubüberfall auf den 24-jährigen Angestellten des Spielcasinos in der Stollstraße gegen 23.40 Uhr, flüchtete der Täter in unbekannte Richtung. Erbeutet hatte er mehrere hundert Euro Bargeld, die er in einer auffallenden Umhängetasche gesteckt hatte.

Die Beschreibung des Täters:

  • männlich, etwa 25-30 Jahre alt, ca. 170 - 175 cm groß und schlank. Er sprach deutsch, mit ausländischem Akzent.
  • bekleidet war der Mann mit einer auffallenden Kapuzenjacke in der Grundfarbe Grün. Im Front- und Rückenbereich war die Jacke grau. Möglicherweise trug der Täter über der grünen Jacke eine graue Weste oder ähnliches. Zusätzlich war der Unbekannte mit einer Bluejeans in „Used“- Optik und hellen Schuhen bekleidet.
  • während der Tat führte er eine dunkle Umhängetasche in Lederoptik mit sich, in der er seine Beute verstaute. Die Tasche hatte die Maße von etwa 60 x 40 Zentimeter und eine Tiefe von etwa 10 bis 15 Zentimeter.

Wer Angaben zur Person oder zum Aufenthaltsort des Gesuchten machen kann, wird gebeten sich unter 08031/200-0 mit der Kriminalpolizei Rosenheim in Verbindung zu setzen.

Pressemeldung Polizeipräsidium Oberbayern Süd

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © Polizei

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser