Sommerfestival 2016

Paukenschlag für Rosenheimer Sommerfestival!

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Rosenheim - Nach weit über 1500 Konzerten kehren das Duo Werner Schmidbauer & Martin Kälberer ihrer Karriere 2016 den Rücken. Jedoch gehen sie nicht ohne ein gebührendes Finale: 

Beim Sommerfestival Rosenheim 2016 gibt es ein spektakuläres „Finale Dahoam“! Das Duo Werner Schmidbauer & Martin Kälberer beendet nächstes Jahr seine Zusammenarbeit. Das letzte Konzert der beiden Künstler gibt es am 23. Juli 2016 beim Sommerfestival im Mangfallpark.

Zur Begründung erklärten die beiden Musiker wörtlich: „„… UND I BLEIB EINFACH STEH … das sangen wir schon 2003 und sprachen damit vielen unserer Hörer aus der Seele.

Es ist die Aufforderung an sich selbst, ab und zu innezuhalten und zu überdenken, woher man kommt und wohin man geht, denn jede erfolgreiche berufliche Tätigkeit hat ihre eigenen Gesetzmäßigkeiten und birgt die Gefahr, sich einfach vom Strom der Ereignisse weiter tragen zu lassen. Deshalb haben wir uns entschlossen, die Zusammenarbeit als Duo ‚Schmidbauer & Kälberer‘ zum Sommer 2016 erst einmal zu beenden und uns eine längere Pause zu gönnen.“

Für den letzten Auftritt beim Sommerfestival Rosenheim 2016 wird Werner Schmidbauer alle Freunde und Wegbegleiter der letzten Jahre einladen. Die Fans dürfen sich deshalb auf viele prominente Namen und Gäste in Rosenheim freuen!

Vor 22 Jahren standen Schmidbauer & Kälberer zum ersten Mal gemeinsam auf der Bühne. Seitdem wuchs ihre Fangemeinde stetig an. Die beiden begeisterten ihr Publikum stets aufs Neue - ob in kleinen Clubs, Konzertsälen, großen Hallen oder bei Open-Air-Auftritten. „Wir haben jedes Konzert genossen und alles gegeben, ständig versucht uns weiterzuentwickeln und haben uns als Duo immer wieder neu erfunden“, so die beiden in ihrer Pressemitteilung.

„In all den Jahren haben wir uns kein einziges Mal ernsthaft gestritten und könnten menschlich und musikalisch wahrscheinlich ewig so weitermachen…Aber nach 11 gemeinsam produzierten Alben und weit über 1500 Konzerten in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Italien ist es an der Zeit, einmal eine Zäsur zu setzen und sich neu zu definieren.“

Vor der Kreativpause nach dem Motto „Aufhören wenn’s am schönsten ist!“ wird das Duo mit seinem aktuellen Programm noch durch Deutschland und Österreich touren. Danach ist aber noch lange nicht Schluss. Jeder der beiden werde sich mit Zeit und Muße neuen Herausforderungen stellen, erklärte das Duo.

Tickets für das „Finale Dahoam“ gibt es schon jetzt bei allen München-Ticket-Vorverkaufsstellen und im Internet unter www.muenchenticket.de. Aufgepasst: das Konzert ist natürlich auch Teil des heiß begehrten Festivalpasses, der zum Eintritt für alle Veranstaltungen beim Sommerfestival berechtigt.

Der Vorverkauf des Festivalpasses für das Sommerfestival 2016 beginnt in diesem Jahr im Advent. Das letzte Konzert von Schmidbauer & Kälberer findet am 23. Juli 2016 ab 19.30 Uhr statt, Einlass ist ab 17 Uhr.

Pressemitteilung Rosi Raab

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser