Auf der Rosenheimer Straße

Vierfach-Crash in Raubling: 16.000 Euro Sachschaden

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Raubling - Am Donnerstag kam es gegen 14.50 Uhr auf der Rosenheimer Straße in Raubling in Fahrtrichtung Rosenheim zu einem Auffahrunfall mit vier beteiligten Fahrzeugen.

Eine 54-jährige Frau aus Neubeuern wollte dort mit ihrem Alfa Romeo nach links in den Pappelweg abbiegen. Die beiden Fahrzeuge hinter ihr bemerkten dies und hielten verkehrsbedingt. Ein 39-jähriger Mann aus Straubing fuhr mit seinem VW Sharan auf den Peugeot einer 32-jährigen Kolbermoorerin auf. 

Durch die Wucht des Aufpralls wurde dieses Fahrzeug auf einen VW Golf eines 68-jährigen Brannenburgers geschoben und dieser anschließend auf das Fahrzeug der Dame aus Neubeuern. Insgesamt entstand hierbei ein Sachschaden von etwa 16.000 Euro. Glücklicherweise wurde jedoch keiner der Beteiligten verletzt.

Pressemeldung Polizeiinspektion Brannenburg

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser