Nach Herbstfest-Besuch

Sein Auto war "weg": 88-Jähriger ist erleichtert 

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Prien am Chiemsee/Rosenheim - Ein 88-jähriger Priener besuchte am Mittwoch die Wiesn. Im Anschluss konnte er sein Auto nicht wiederfinden. Jetzt gibt es ein Happy End:

UPDATE 12.50 Uhr: Rentner sehr erfreut

Wie bereits berichtet, wurde das Auto bei einem Fahrradgeschäft in der Innstraße entdeckt. Mittlerweile konnte auch der 88-Jährige verständigt werden, der am Mittwoch seinen Wagen vergeblich suchte. 

Wie Radio Charivari erfuhr reagierte er natürlich höchst erfreut über diese Nachricht. Zunächst sei er etwas verschlafen gewesen, aber als er die Nummer der Polizei gesehen habe, sei er hellwach gewesen. Der Rentner musste zuerst zur Dienststelle kommen und von dort brachte man ihn zu seinem Auto.

UPDATE, Freitag 8.05 Uhr: Auto gefunden

Erfreuliche Nachrichten für den 88-jährigen Mann aus Prien, der sein Auto in Rosenheim nicht mehr finden konnte: Das Auto wurde entdeckt!

Wie die Polizei soeben gegenüber rosenheim24.de bestätigte, meldeten sich zwei Zeugen am Freitagmorgen. Das Auto stand unversehrt in einer kleinen Nebengasse der Innstraße.

Der 88-Jährige konnte noch nicht erreicht werden, soll aber umgehend von der Polizei über den Fund informiert werden.

Generell passieren solche Fälle laut Polizei immer mal wieder, eine Häufung zur Herbstfestzeit sei aber nicht festzustellen.

Erstmeldung:

Ein 88-Jähriger aus Prien am Chiemsee, wollte am Mittwoch das Herbstfest in Rosenheim besuchen. Er fuhr mit seinem Auto nach Rosenheim, parkte diesen und machte sich auf den Weg zum Herbstfest. Dieses fand er leider nicht und wollte somit wieder nach Hause fahren. Zu allem Übel vergaß er nun auch wo er sein Auto geparkt hatte. Zwei Tage wurde nun durch die Polizeiinspektion Rosenheim bereits vergeblich nach dem Fahrzeug gesucht.

Nun wird die Bevölkerung um Mithilfe gebeten: Wer hat in Rosenheim oder Umgebung den verloren gegangenen Wagen gesehen. Es handelt sich dabei um einen Peugeot 208 in weiß, mit dem amtlichen Kennzeichen RO-SC176. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Rosenheim, Ellmaierstraße 3 oder Tel. 08031-200-2200.

Pressemeldung Polizeiinspektion Rosenheim/anh

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser