Mofafahrer von Auto gestreift - tot

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Sonthofen/Kempten - Ein Mofafahrer, der von einem Auto gestreift wurde, ist an den Folgen seines Sturzes gestorben. Er trug keinen Helm.

Ein 70 Jahre alter Mofafahrer ist bei einem Unfall in Sonthofen ums Leben gekommen. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, hat eine 89-jährige Autofahrerin am Mittwoch den Mann überholt und dabei gestreift. Der 70-Jährige aus dem baden-württembergischen Rems-Murr-Kreis stürzte und schlug mit dem Kopf auf der Straße auf. Er trug den Angaben zufolge keinen Helm. Am Donnerstag erlag er im Krankenhaus seinen schweren Verletzungen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser