Flugzeugabsturz, Brand und Unfälle

So schlimm war der Muttertag in der Region

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Landkreis - Reit-, Flug-, Bade- und Verkehrsunfälle sowie ein Familiendrama: Das lange Wochenende musste schon einen rabenschwarzen Start hinnehmen. Leider wurde es auch am Sonntag nicht besser:

Zwei Männer sterben bei Flugzeugabsturz

Ein Flugzeug-Drama ereignete sich am Sonntagnachmittag bei Teising im Landkreis Altötting. Wenige Minuten nach dem Start stürzte ein Ultraleichtflugzeug ab. Zwei Männer waren an Board. Beide kamen bei dem Unfall ums Leben.

Bilder: Flugzeug bei Teising abgestürzt

Motorradfahrer teils schwer verletzt

Auch Motorradunfälle waren leider wieder Teil der Rettungseinsätze: Auf der B304 in der Nähe von Teisendorf übersah ein 81-Jähriger Biker ein Auto und wurde von diesem erfasst. Dabei zog sich der Rentner schwere Verletzungen zu und wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen.

Bilder: Motorradunfall auf B304 bei Teisendorf

Ebenfalls ins Krankenhaus musste ein Motorradfahrer aus dem Raum Wasserburg gebracht werden. Am späten Nachmittag krachte er mit seiner Honda gegen ein Auto. Der Unfall ereignete auf der RO42 zwischen Albaching und Edling.

Bilder: Motorrad-Unfall bei Albaching

Zwei weitere Motorradunfälle im Berchtesgadener Land gingen zum Glück glimpflich aus: Zwei junge Biker kamen in Berchtesgaden beziehungsweise bei Bayerisch Gmain zu Sturz. Es blieb aber bei Sachschaden und leichten Verletzungen.

Maschinenhalle komplett niedergebrannt

Auch die Feuerwehren aus Albaching und Umgebung hatten alle Hände voll zu tun: Im Weiler Wall zwischen Albaching und Steinhöring brannte eine Maschinenhalle bis auf seine Grundmauern nieder. Der Schaden wird auf bis zu 100.00 Euro geschätzt.

Bilder: Maschinenhalle komplett niedergebrannt

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser