Verletzte und über 100.000 Euro Sachschaden

Feuersbrunst am Morgen in Kolbermoor

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Kolbermoor - Über 100.000 Euro Sachschaden und zwei Verletzte durch Rauchgasvergiftung – so die erste Bilanz eines Wohnhausbrandes in Kolbermoor am frühen Sonntagmorgen.

Update 11.05 Uhr: Pressemitteilung der Polizei

Gegen 5 Uhr ist der Brand im Kellerbereich einer Doppelhaushälfte in Kolbermoor festgestellt worden. Anwohner hatte diesen bemerkt und die Feuerwehr alarmiert. Zahlreiche Einsatzkräfte der umliegenden Feuerwehren rückten unverzüglich an.

Atemschutzträger mussten in das Gebäude vordringen, um den Kellerbrand unter starker Rauchentwicklung zu löschen. Das komplette Gebäude erlitt neben den Brandschäden im Keller auch Rauchschäden im gesamten Hausbereich. Zwei Anwohner, ein 59-jähriger Mann und eine 16-Jährige, erlitten Rauchgasvergiftungen und mussten behandelt werden.

Beamte der Kripo Rosenheim werden nun die Ermittlungen zur Klärung der Brandursache aufnehmen. Derzeit sind noch keine Aussagen zur Ursache möglich.

Pressemitteilung Polizeipräsidium Oberbayern Süd

Update, 8.12 Uhr:

Die Löscharbeiten am Wohnhaus sind beendet, zur Brandursache konnte die Polizei Rosenheim auf Nachfrage von mangfall24.de noch keine Angaben machen. Der Brand ist wohl im Keller des Wohnhauses ausgebrochen, die Kriminalpolizei ist noch vor Ort zur Klärung der Brandursache. Zwei Personen wurden mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung in das Krankenhaus Rosenheim eingeliefert.

Erstmeldung:

Die Integrierte Leitstelle Rosenheim teilte der Polizeieinsatzzentrale am 19. Juni um 05.08 Uhr einen Wohnhausbrand in Kolbermoor, Hölderlinstraße, mit. Die Löscharbeiten sind noch im Gange. Der Brand brach vermutlich im Kellerbereich aus. Über verletzte Personen sowie über die Brandursache liegen noch keine Erkenntnisse vor. Der Sachschaden am Doppelhaus dürfte mehr als 100.000 Euro betragen. Die Kriminalpolizei Rosenheim hat die Ermittlungen vor Ort übernommen.

Wohnhausbrand in Kolbermoor

Pressemitteilung Polizeipräsidium Oberbayern Süd

Quelle: mangfall24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser