Mann attackiert Bub (12) auf Spielplatz

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kolbermoor - Eigentlich spielten drei Buben friedlich auf einem Spielplatz - bis ein älterer Herr eingriff, einen der Jungs am Ohr zog und dann auch noch eine Ohrfeige verteilte:

Wie erst jetzt bekannt wurde, wurde bereits am Freitag, den 19.09.2014, ein 12-jähriger Junge aus Kolbermoor auf einem Spielplatz von einem älteren Herrn angegangen und verletzt.

Der Bub spielte am Freitagnachmittag mit seinen beiden 12 und 14 Jahre alten Freunden auf dem Spielplatz in der Zugspitzstraße. Dabei bewarfen sich zwei der Buben aus Spaß mit kleinen Kieselsteinchen. Ein älterer Herr, der die Jungen beim Spielen beobachtete, ärgerte sich über das Verhalten derer, so dass er den direkten Kontakt zu den Kindern suchte.

Hierbei wurde der Mann handgreiflich und zog einen der Burschen am Ohr. Als der Bursche daraufhin zu schreien begann, verpasste ihm der Mann eine Ohrfeige und verließ den Spielplatz. Der Bursche erlitt durch die Ohrfeige starke Schmerzen.

Die Polizei ermittelt nun wegen Körperverletzung. Zeugen, die entsprechende Beobachtungen gemacht haben oder Hinweise zum Täter geben können, werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Bad Aibling in Verbindung zu setzen (Telefon 08061/9073-0).

Pressemeldung Polizei Bad Aibling

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser