auf der A8 bei Irschenberg

Wohnwagen-Gespann kracht in Leitplanke und stellt sich quer

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Irschenberg - Zu einem spektakulären Unfall kam es am Samstagnachmittag gegen 16Uhr kurz nach der Ausfahrt Irschenberg.

Ein Wohnanhängergespann befuhr die Gefällstrecke in Richtung München und geriet vermutlich aus Unachtsamkeit in die rechts befindlichen Leitplanken. Von dort aus schleuderte das Gespann zurück auf die Fahrbahn und blockierte dort den rechten und mittleren Fahrstreifen. Glücklicherweise blieben die Fahrzeuginsassen, ein dänisches Ehepaar, unverletzt. 

Zur Sicherung der Unfallstelle war die Freiwillige Feuerwehr Irschenberg mit 16 Einsatzkräften vor Ort. Am Unfallfahrzeug entstand ein Sachschaden in Höhe von 5.000 Euro, das Fahrzeug wurde von einem Abschleppunternehmen von der Unfallstelle geborgen. Durch die Blockierung der beiden Fahrspuren entstand ein größerer Rückstau der nahezu bis zur Anschlussstelle Bad Aibling zurückreichte.

Pressemeldung Autobahnpolizeistation Holzkirchen

Quelle: mangfall24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser