Landgericht Traunstein

Bad Feilnbacher verprügelt: Vier Männer verurteilt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bad Feilnbach/Traunstein - Sie hatten einen Bad Feilnbacher fast tot geprügelt: Jetzt ist das Urteil gegen vier Arbeitskollegen gefallen. Das Urteil:

Weil Sie einen Einheimischen in Bad Feilnbach Krankenhausreif geprügelt haben, sind vier Mitarbeiter einer ostdeutschen Abrissfirma zu je zwei Jahren auf Bewährung verurteilt worden. Das berichtet das OVB in seiner Montagsausgabe.

Fangesänge gegen bayerische Fußball-Clubs

Die vier Arbeiter haben im vergangenen Sommer ihren letzten Arbeitstag mit reichlich Alkohol in einer Feilnbacher Kneipe begossen. Mit Fußballgesängen gegen bayerische Clubs zogen sie den Zorn der anderen Kneipenbesucher auf sich. Es kam zum Streit.

Vor der Kneipe eskalierte die Situation dann: Die vier Arbeiter gingen auf einen damals 39-Jährigen los. Er kam mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus.

Das Urteil entspricht der höchstmöglichsten Bewährungsstrafe. Der Prozess begann bereits im Februar.

anh

Quelle: mangfall24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser