Mutiges Einschreiten

Nach Verfolgungsjagd: Zwei junge Bernauer schnappen Dieseldieb

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bernau - Aufgrund des mutigen Einschreitens zweier junger Männer, konnte am frühen Samstagmorgen, ein Dieseldieb durch Beamte der PI Prien festgenommen werden.

Zwei junge Bernauer waren gegen 2 Uhr auf dem nach Hause weg, als sie beobachteten, wie sich zwei männliche Personen am Bahnhofplatz in Bernau am Tank eines abgestellten Lkw zu schaffen machten. Nachdem die beiden umgehend die Polizei verständigten, versuchten sie, die Täter zu stellen. 

Diese ließen alles stehen und liegen und flüchteten. Verfolgt von den beiden Zeugen, stürzte einer der Diebe jedoch so unglücklich, dass er sich das Bein brach und dadurch von den Mitteilern bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten werden konnte. Sein Komplize entkam. Neben seinem gebrochenen Bein hat der der dreiste Dieb nun auch eine Anzeige am Hals.

Pressemeldung Polizeiinspektion Prien

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser