Forderung aus München

Bayernpartei will ein eigenes "Bairisch"- Schulfach

  • schließen
  • Weitere
    schließen

München - Wie die Abendzeitung berichtet, fordert die Stadtratsfraktion "Bairisch-Unterricht" an Münchner Schulen.

Die Kinder müssten nämlich wieder Dialekt sprechen lernen, meint etwa Bayernpartei-Stadtrat Richard Progl. Damit das Brauchtum wieder stärker gepflegt werde, sei auch das Wahlfach Schuhplatteln denkbar.

Insgesamt solle die Landeshauptstadt wieder bayerischer werden, fordert die Fraktion, die im Stadtrat viertstärkste Partei ist.

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser