Spezialisten vom LKA waren vor Ort

Verdächtiges Päckchen in Aibling gefunden

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bad Aibling - Aufregung am Donnerstagmittag in Bad Aibling: Bei dem Supermarkt Kaufland wurde ein verdächtiges Päckchen gefunden. Die Polizei war vor Ort.

UPDATE 13.28 Uhr: Entwarnung!

Das ging schnell! Wie die Pressestelle des Polizeipräsidiums Oberbayern Süd mitteilte, kann Entwarnung gegeben werden. Die LKA-Spezialisten haben das Paket geöffnet und fanden keinen gefährlichen Gegenstand.

Zu dem Inhalt des Päckchens wollte sich Guske nicht äußern. Das sei "Firmengeheimnis".

Erstmeldung 13.17 Uhr:

"Die Art und Weise des Päckchens habe Unsicherheit aufkommen lassen", hielt sich Polizei-Pressesprecher Andreas Guske auf Anfrage von mangfall24.de eher bedeckt.

Der Inhalt werde nun von einer technischen Sondergruppe des Landeskriminalamtes aus München untersucht. Teile des Parkplatzes und der Straße wurden vorsorglich gesperrt.

mg

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser