Am Hödenauer See

Erfrischendes Team-Building für die Münchner Löwen

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Eine gute Figur auf dem Wasser machte unter anderem Daniel Adlung.

Kiefersfelden - Tag 2 im Trainingslager in Tirol! Neben der ersten Trainingseinheit auf dem Platz und Strampeln auf dem Rad, stand auch eine kühle Erfrischung am Hödenauersee an:

Es ist der zweite Tag für die Münchner Löwen im Trainingslager in der österreichischen Gemeinde Bad Häring. Und in Tirol wird jede Menge geschwitzt: Auf dem Rad und dem Trainingsplatz. Neben der anstrengenden Trainingseinheit stand am Dienstag aber noch ein anderer Programmpunkt an: Teambuilding auf dem Wasser.

Dazu besuchten die Spieler des TSV 1860 München am Nachmittag den Hödenauer See in der Geme. Und auf der Wasserski- und Wakeboardanlage gab es zur Abwechslung zu den tropischen Temperaturen eine erfrischende Abkühlung.

Die Profis, die sich zum Wasserskilift getraut haben, hatten offensichtlich Spaß:

Profis des TSV 1860 München beim Wasserski

bp

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser