Fernweh? Unimog mit Luxus-Wohnbox

  • schließen
  • Weitere
    schließen
1 von 5
Off-Road Freiheit pur! Ein Dinner in der Wildnis kann auch im Reisemobil Stil haben. Die Lösung ist ein Unimog mit Luxus-Wohnbox.
2 von 5
Von außen eher unauffällig, ist der Unimog MD52h die beste Basis für Reisen abseits aller Straßen.
3 von 5
Auf der Fahrerseite liegt der kombinierte Dusch- und Toilettenraum, gegenüber der Küche. 430 Liter Trink­wasser sind an Bord, Abwasser- und Fäkaltank fassen 140 Liter.
4 von 5
Ans Fahrerhaus schließt sich die Sitzgruppe mit zwei Längsbänken und bis zu vier Sitzplätzen an, die zum Bett umgebaut werden kann. Im Heck ist quer das Doppelbett (150 x 200 cm) angeordnet.
5 von 5
Das Fahrzeug hat eine Gesamtlänge von knapp über 8 Metern und ein zulässiges Gesamtgewicht von 13 Tonnen. Der Motor leistet 218 PS (160 kW) und ist an ein Achtgang-Getriebe gekoppelt. Trotz der Größe passt das Mobil perfekt in einen Schiffscontainer.

Keiner kann es so gut wie er: Der Unimog fährt flott auf der Straße und auch in unwegsamen Gelände.

Zurück zur Übersicht: Auto

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare